Online-TSE

Online-TSE

Technische Sicherheitseinrichtung (TSE) der CASSABOX

Online-TSE als Bausteine der KassenSichV

Die Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) ist eine Verordnung des Finanzministeriums, die neue Standards zur Verhinderung von Manipulationen an Registrierkassen verbindlich vorschreibt und die seit 2020 zum Tragen kommt. Die wesentlichen drei Bausteine der KassenSichV sind die Belegausgabepflicht, die Kassenmeldepflicht und die zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung (TSE).

Wir haben uns bei der CASSABOX für die Online-TSE entschieden. Erfahre hier mehr über die Online-TSE und die Vorteile.

So funktioniert die TSE bei CASSABOX

Die CASSABOX sendet alle steuerlich relevanten Transaktionen zu einem Kassenvorgang, wie Bestellungen, Gutschriften, Stornierungen oder Zahlungen, direkt und sicher an die angebundene Online-TSE. Diese Beleg-relevanten Informationen werden darüber hinaus in der TSE der Kasse gespeichert und mit weiteren Informationen zum Vorgang wie Datum, Uhrzeit und der Seriennummer Deiner Kasse ergänzt.

Aus Sicherheitsgründen werden diese Daten dann mit einer digitalen Signatur versehen. Jeder Kunde besitzt eine einmalige Signatur. Im Online-TSE-Modul werden die Daten so hinterlegt, dass Steuerprüfer nachträgliche Manipulationen über diese Schnittstelle erkennen können.

Das TSE-Modul ist immer Bestandteil Deiner CASSABOX und wird durch uns immer an die aktuellen gesetzlichen Anforderungen angepasst.

Vorteile der Online-TSE

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, das Kassensystem um eine TSE zu erweitern: Die Online-TSE und die TSE als Hardware, z.B. durch einen USB-Stick.

Wir haben uns für unser Kassensystem bewusst für die Online-TSE entschieden. Bei der Entwicklung und Erweiterung der CASSABOX setzen wir auf moderne und zukunftsorientierte Entwicklungsumgebungen. Somit kommt für uns nur die Online-TSE in Frage, zudem gibt es wichtige prakmatische Gründe:

Mobilität und Flexibilität

Die Flexibilität unseres Kassensystems durch den Einsatz von iPads oder Mobile Computer ist nur mit der Online-TSE möglich.

Keine Investition in Hardware

Es werden keine zusätzliche Peripherie-Geräte oder USB-Sticks benötigt, somit enfallen auch kostenintensive Hardware-Updates.

Sicherste Lösung

Verlust der Hardware ist ausgeschlossen. Zudem werden alle TSE-Daten inkl. Sicherheitskopien professionell gespeichert.

Überzeuge Dich selbst und erfahre, warum zahlreiche erfolgreiche
Unternehmen die CASSABOX verwenden.